Hauptbild1

 

„Eine geballte Ladung Frauenpower rollte am Freitagabend über den voll besetzten Lokschuppen in Heidenheim hinweg.

Meisterlich beherrschten die Frauen ihre Instrumente, boten brillanten, glasklaren Sound ohne die kleinste Unsicherheit. Hier saß jeder Ton, selbst bei atemberaubend rasanten Läufen – technische Perfektion gepaart mit ansteckender Lebensfreude.“

Heidenheimer Zeitung, 06.10.2015

Konzertprogramm „Glanzstücke”

Im ersten Bühnenprogramm „Glanzstücke“ präsentiert sistergold persönliche Glanz- und Lieblingsstücke.

Klassiker des Jazz wie „Take five“, „Bei mir biste scheen“ und „I got rhythm“ sind genauso zu hören wie ein barockes Stück von Georg Philipp Telemann, bei der man meint, es sei direkt für dieses Instrument komponiert worden.

Songs von den Beatles, Abba und Leonard Bernstein, Klezmermusik und Eigenkompositionen werden gekonnt in Szene gesetzt. Und mit Klarinette und Steptanz zeigen sich noch mehr Facetten der Musikerinnen.

 

Glanzstücke - ein übermütiges, stilistisch vielfältiges, immer groovendes Programm eines Ensembles, das Professionalität, Können und unbändige Lust am Spiel vereint.